Kategorie: Technologie

Sharing Economy in Zeiten von Corona – Teilen? Jetzt lieber nicht.

Eine Branche im Umbruch Die Sharing Economy lebt vom kollaborativen Nutzen von Gütern und Dienstleistungen. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Pandemie, gestaltet sich dies jedoch ungleich schwerer. Vor der Corona-Krise wurde der Sharing Economy im Jahr 2025 in ihren Kernbereichen, der Mobilität und dem Flatsharing, ein Umsatz von 335 Milliarden US-Dollar zugeschrieben. Vor fünf Jahren lag der Umsatz der Branche […]

Business Continuity & Krisenmanagement

Abhängigkeiten von Informations- und Kommunikationstechniken, Bedrohungen kritischer Infrastrukturen durch Terrorismus, Cyberkriminalität oder außergewöhnlichen Krisen wie der aktuellen COVID-19 Pandemie sowie auch Bedrohungen der Energieversorger erfordern auf diese Situation optimal vorbereitete Systeme. Nur so ist es sowohl kleinen, mittelständigen und großen Unternehmen möglich, auf Notfälle und Krisen angemessen reagieren zu können. So befinden sich bedingt durch die aktuelle Pandemie auch viele […]

Condition Monitoring

Kurz und Knapp Condition Monitoring Systeme haben sich schon in Industriebereichen, z.B. Kraftwerkstechnik und Windkraft, erfolgreich bewährt und gehören dort zur Grundausstattung der zu überwachenden Maschinen bzw. Bauteile. Von der Begrifflichkeit begrenzen sich Condition Monitoring Systeme nicht auf bestimmte Signale, wie z.B. Schwingungssignale, Temperatur oder Druck, sondern dienen ganz allgemein der Zustandsüberwachung (condition monitoring) von Maschinen und/oder Bauteilen sowie kompletter […]

Machine Learning & künstliche Intelligenz in der Bahn

Nach Aussagen des Branchenverbandes Bitkom wird der europäische Markt für Künstliche Intelligenz (KI) von rund drei Milliarden Euro in 2019 auf 10 Milliarden Euro im Jahr 2022 wachsen. Dies ergibt ein jährliches durchschnittliches Wachstum von 38 Prozent. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr lag das Marktvolumen gerade einmal bei 2 Milliarden Euro. Grundsätzlich steht die Nutzung von künstlicher Intelligenz in Deutschland […]

error: