von Reinhold Hundt (Geschäftsführender Gesellschafter) von der ASTRAN Business Consulting GmbH, erschienen in ETR Eisenbahntechnische Rundschau Mai 2016 Nr. 5, DVV Media Group GmbH | Eurailpress  

Die Digitalisierung in der Bahnindustrie

Der Bahnindustriemarkt in Deutschland wird bestimmt durch das Miteinander von global agierenden Unternehmen, die als Systemhäuser

Weiterlesen
Categories : Pressemeldungen
Posted by Reinhold Hundt

Mit der Aufnahme des Megatrends in die Unternehmensziele wird die Digitalisierung Teil der strategischen Ausrichtung. Wir empfehlen daher einen bewussten Umgang mit den technologischen Konzepten der Digitalisierung im Rahmen einer konzeptionellen Basisarbeit in vier Schritten.  

Digitalisierung muss in die DNA der Unternehmen eingehen

Im Rahmen einer Befragung von insgesamt 31 Unternehmen der Bahntechnik stellte die ASTRAN

Weiterlesen
Categories : ASTRAN
Posted by Kai Springwald

Bahnindustrie uneinig – nur jedes zweite der befragten Unternehmen sieht ein erhöhtes Risiko durch zunehmende Informationsflut relevante Marktinformationen zu verpassen. ASTRAN-Umfrage: 87 Prozent fühlen sich aktuell gut oder sehr gut über Bahnmärkte informiert – 81 Prozent sehen keinen oder derzeit keinen Bedarf ein potenzielles Informationsdefizitrisiko, bedingt durch eine zunehmende Informationsflut und immer kürzere Technologie-Lebenszyklen, über zusätzliche externe Informationsdienstleistungen

Weiterlesen
Categories : ASTRAN
Posted by Kai Springwald

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) profitieren zukünftig von dem neuen Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). ASTRAN ist als zugelassenes Beratungsunternehmen dabei und unterstützt Sie als Unternehmerin und Unternehmer beim Auf- und Ausbau strategischer Potenziale. Foerderung_unternehmerischen_Know-hows_KMU_profitieren_von_neuem_BMWi_Foerderprogramm    


  Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Sie können das Kontaktformular Weiterlesen
Categories : ASTRAN
Posted by Reinhold Hundt
error: