Kategorie: ASTRAN

Die digitale Transformation der Bahnindustrie: Digitalisierung und Standardisierung gehen Hand in Hand

Die Digitalisierung bietet die Chance eine neue Wettbewerbsstruktur zu erzeugen, die den Verkehrsträger Schiene als Ganzes fördert und die im Bahnmarkt aktiven Unternehmen wettbewerbsfähiger und innovativer macht. Auf dem Weg dorthin steht vor allem die deutsche Bahnindustrie vor neuen strukturellen Herausforderungen. In der Vergangenheit haben die etablierten Bahnindustrieunternehmen bereits maßgeblich zur immer stärkeren Automatisierung des Bahnverkehrs beigetragen. Zukünftig wird jedoch die Rolle der IT-intensiven Tätigkeiten immer stärker an Bedeutung gewinnen, sodass auch bisher branchenfremde Akteure den Bahnsektor als attraktive Branche für sich entdecken werden. Dem Markt steht hier eine neue […]

Rail Business in Skandinavien – vielversprechende Möglichkeiten für KMU

Schon lange ist der skandinavische Bahnmarkt wegweisend für Europa. Die geplanten umfangreichen Investitionen für die skandinavischen Bahnnetze führen dazu, dass diese Region auch zukünftig den europäischen Schienenmarkt mit anführen wird. Die Verkehrsbehörden in Schweden, Norwegen und Dänemark sind sich darüber im Klaren, dass auch ausländische innovative Unternehmen der Bahntechnik, die sowohl den Güterverkehr als auch den Personenverkehr bedienen, der Schlüssel zu nachhaltigem Wirtschaftswachstum und einer Stärkung der branchenweiten Wettbewerbsfähigkeit sind.   Klares politisches Bekenntnis zur Stärkung des Schienenverkehrs in Skandinavien Die schwedische Regierung verfolgt derzeit einen 10-Jahres Investitionsplan für den […]

ASTRAN Innovation Symposium gibt Orientierung, Perspektiven und Denkanstöße in der „digitalen Diskussion“

„Bahn- und Energiemärkte: Orientierung im digitalen Wandel“ lautete der Titel des von ASTRAN erstmalig veranstalteten Symposiums. Rund 40 Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft diskutierten im kontrastreichen Kieler Maschinenmuseum über die digitalen Roadmaps von Bahnen und Stromnetzbetreibern, bis hin zum gesellschaftlichen Einfluss der Künstlichen Intelligenz. Das einhellig Fazit: Die Chancen der Digitalisierung überwiegen. Ausgehend von einem einleitenden Vortrag von Prof. Dr. Ertel von der Hochschule Ravensburg-Weingarten über die technischen und möglichen gesellschaftlichen Auswirkungen der künstlichen Intelligenz wurde in den anschließenden Vorträgen eine beeindruckende Bandbreite der digitalen Themen dargestellt. Die dabei gegebenen […]

Künstliche Intelligenz – Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Erst vor kurzem krönte Gartner die Künstliche Intelligenz zu einem der großen technologischen Trends des Jahres. Gleichzeitig stellen Umfragen, zum Beispiel der Beratung Sopra Steria und des Leipziger Thinktanks 2b Ahead, fest, dass deutsche Unternehmen bei der Künstlichen Intelligenz (KI) weiter hinterherhängen, dem Trend teilweise sogar ängstlich gegenüberstehen.   Viele Fragen bleiben noch offen Wenn heute von KI gesprochen und geschrieben wird, kommt man häufig und schnell auf IBM mit seinem Watson. Man hört und liest von intelligenten Algorithmen, lernenden Maschinen und all den Möglichkeiten, Chancen und Gefahren für die […]

transport logistic 2017: Der Bahnlogistik Sektor präsentiert sich

Vom 09. bis 12. Mai fand in diesem Jahr in München erneut die Leitmesse der Transport- und Logistikbranche statt. Die ASTRAN Business Consulting GmbH war dabei und hat sich in spannenden Gesprächen mit den Unternehmen vor Ort ein Bild vom aktuellen Stand der Branche gemacht. Rund 2.200 Aussteller aus über 120 Ländern zählte die diesjährige Messe. Mehr als 60.000 Fachbesucher machten sich ein Bild von klassischen Anbietern von Transportdienstleistungen bis hin zu hochspezialisierten IT-Anbietern und Komponentenherstellern der Datentechnik und Telematik. Vor allem die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) wussten dabei […]

Megatrends im europäischen Bahnmarkt

– Die Digitalisierung ist der wichtigste Trend, ist jedoch nicht in den Strategien der Unternehmen angekommen. – Die Frage nach Standardindustriekomponenten spaltet den Markt.   Die Unternehmen der deutschen Bahnindustrie versprechen sich viel von den Chancen der Digitalisierung. 80% der an der Umfrage beteiligten Akteure erwarten einen positiven oder sehr positiven Einfluss der Digitalisierung auf die eigenen Geschäftsmöglichkeiten und den Erfolg des eigenen Unternehmens. Gleichzeitig scheint die Digitalisierung nicht konsequent in den strategischen Unternehmenszielen und Leitbildern integriert zu sein – eine Gefahr für nachhaltige und konsistente Strategiearbeit. Hinzu kommt, dass […]

Innovationen sichern Wettbewerbsfähigkeit

Innovationen sind für ca. ein Drittel des Wirtschaftswachstums verantwortlich. Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) verfügen jedoch häufig nicht über die notwendige Kapazität neben dem Tagesgeschäft ihre Ideen für neue Verfahren und Produkte in tragfähige Konzepte zu überführen. Auch bei erfolgreichen Unternehmensentwicklungen und Vollauslastung besteht besonders für kleine Unternehmen die Gefahr, Wettbewerbsfähigkeit und den Anschluss an Neuerungen im Markt zu verlieren.   Innovationsmanagement gewinnt an Bedeutung Die Digitalisierung verändert Märkte und Unternehmen. Häufig ist auch im Umfeld kleiner Unternehmen die Rede von der Notwendigkeit einer digitalen Transformation um zukünftig weiterhin […]

Digitalisierung als unternehmerische Grundeinstellung

Mit der Aufnahme des Megatrends in die Unternehmensziele wird die Digitalisierung Teil der strategischen Ausrichtung. Wir empfehlen daher einen bewussten Umgang mit den technologischen Konzepten der Digitalisierung im Rahmen einer konzeptionellen Basisarbeit in vier Schritten.   Digitalisierung muss in die DNA der Unternehmen eingehen Im Rahmen einer Befragung von insgesamt 31 Unternehmen der Bahntechnik stellte die ASTRAN Business Consulting GmbH im vergangenen Jahr fest, dass die Digitalisierung für lediglich 20 Prozent der befragten Unternehmen als besonders interessantes Themenfeld gilt. Dabei ist die Digitalisierung als technologisches Konzept bereits seit vielen Jahren […]

Systematische Informationsbeschaffung im Bahnmarkt

Bahnindustrie uneinig – nur jedes zweite der befragten Unternehmen sieht ein erhöhtes Risiko durch zunehmende Informationsflut relevante Marktinformationen zu verpassen. ASTRAN-Umfrage: 87 Prozent fühlen sich aktuell gut oder sehr gut über Bahnmärkte informiert – 81 Prozent sehen keinen oder derzeit keinen Bedarf ein potenzielles Informationsdefizitrisiko, bedingt durch eine zunehmende Informationsflut und immer kürzere Technologie-Lebenszyklen, über zusätzliche externe Informationsdienstleistungen zu decken. Lediglich 20 Prozent stufen das Thema „Digitalisierung“ im Bahnmarkt als interessantes Thema ein. ASTRAN_Umfrage_Systematische_Informationsbeschaffung_im_Bahnmarkt Online-Leseversion       Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Sie können […]

Förderung unternehmerischen Know-hows

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) profitieren zukünftig von dem neuen Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). ASTRAN ist als zugelassenes Beratungsunternehmen dabei und unterstützt Sie als Unternehmerin und Unternehmer beim Auf- und Ausbau strategischer Potenziale. Foerderung_unternehmerischen_Know-hows_KMU_profitieren_von_neuem_BMWi_Foerderprogramm       Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Sie können das Kontaktformular verwenden, um uns Ihre Kontaktdaten zu senden um in Zukunft weitere Informationen zu erhalten.