Bahnmarkt

Die weltweiten Märkte für Bahntechnik stehen unter dem Einfluss global wirkender Megatrends. Neben steigenden Mobilitätsanforderungen, knapper werdenden Energievorräten und einem steigenden Umwelt- und Klimaschutzbewusstsein sorgt insbesondere die fortschreitende Urbanisierung für mehr Transportbedarf und die Notwendigkeit für neue Logistikkonzepte. Die Bahntechnik steht hier vor allem im Einfluss von Standardisierung und Digitalisierung. Die Märkte stehen vor einem tiefgreifenden strukturellen Wandel auf den jedes Unternehmen individuell vorbereitet sein muss. Die Branche boomt und gerät ins Augenmerk vieler aufstrebender bisher branchenfremder IT-Unternehmen.

Als ausgewiesene Kenner des deutschen und der internationalen Bahnmärkte beraten wir Unternehmen bei Auf- und Ausbau ihrer Marktaktivitäten im Bahnumfeld. Auf Basis unserer vielbeachteten Marktanalysen und aktuellen Trendreports unterstützen wir sich zielsicher durch:

| Markteintrittsstrategien

| Erfolgreiche Neukundengewinnung

| Beratung im Marketing- und Kommunikationsmanagement

| Innovationsberatung

 

Energiemarkt

Die Energiewirtschaft befindet sich in einem tiefgreifenden Umbruch. Unternehmen und Politik stehen vor großen Herausforderungen. Versorgungssicherheit und Energiekosten, Marktliberalisierung und Klimawandel sind die Themen dieser Zeit und bewegen Branche und Öffentlichkeit gleichermaßen. Die angestrebte Energieversorgung der Zukunft auf Basis erneuerbarer Energien impliziert eine veränderte Infrastruktur und stellt vollkommen neue Anforderungen an Übertragungs- und Verteilnetzbetreiber.

Wir verfügen über jahrelange Erfahrung in der Energiewirtschaft und bringen somit exzellente Marktkenntnis in unsere Beratung ein. Als Branchenexperten unterstützen wir unsere Kunden dabei vor allem in der Anpassung ihrer Organisationen und Prozesse und unterstützen dabei, wesentliche Wettbewerbsfaktoren wie Kundenorientierung, Effizienz und Regulierungssicherheit interner Geschäftsabläufe optimal umzusetzen. Hierzu zählen zum Beispiel:

Erarbeiten und Umsetzen von Maßnahmen für die Optimierung von Instandhaltungsstrategien

Erstellen von Konzepten für ein ganzheitliches Assetmanagement nach PAS55

Erstellen von Risikoanalysen und Unterstützen von Business Continuity Management (BCM)

Erarbeiten von Managementkonzepten, insbesondere für Betreiber von kritischen Infrastrukturen

Erstellen von Projekthandbüchern und Aufbau von Projektorganisationen