Autor: Nicolas Schuhen

Hyperloop in Deutschland

Mit 1.100 km/h durch die Röhre – Hyperloop in Deutschland Der Hype um den Hyperloop ist abgeebbt. Das heißt aber nicht, dass nicht weiter daran gearbeitet wird, wie die Technische Universität München zeigt, denn Deutschland bekommt in Bayern eine erste Teströhre. Nahe München soll dieser erste Hyperloop entstehen. Die Forscher wollen darin die Hyperloop-Technik in der Praxis erproben. Die Röhre soll 24 Meter lang werden. Darin soll ein Vakuum erzeugt werden, so dass sich ein Fahrzeug darin weitgehend ohne Luftwiderstand durch die Röhre bewegen kann. Um die Reibung noch weiter […]

Rail Market Research ist Online – Neue internationale Wissensplattform in Betrieb

Das ASTRAN Team hat einen Online-Rahmen für einen lebendigen Informationsaustausch für Branchenexperten geschaffen. Insights aus verschiedenen Perspektiven und von unabhängigen Autoren schaffen ein buntes Meinungsbild zur besonderen Rolle des schienengebundenen Verkehrs bei der Reduktion der Klimaveränderung. Tiefgehende Analysen, klare und belastbare Marktinformationen helfen den Durchblick in einem komplexer werdenden dynamischen Informationsdschungel zu behalten. Die Luftverschmutzung und die globale Erwärmung gehören zu den dringendsten Herausforderungen der Menschheit. Ein Ansatz zur Lösung der drängenden Probleme des Klimawandels ist die verstärkte Nutzung des Schienenverkehrs. Durch die Verlagerung des Personen- und Güterverkehrs auf die […]

Güterverkehr mit Zukunft – Digitale Automatische Kupplung

DIE DIGITALE AUTOMATISCHE KUPPLUNG (DAK) IST EIN ELEMENTARER BAUSTEIN UND MEILENSTEIN FÜR DAS WACHSTUM DES SCHIENENGÜTERVERKEHRS IN GANZ EUROPA! In der Geschichte des Güterwagens werden seither ausschließlich Schraubenkupplungen verwendet. Dabei muss ein ca. 20kg schwerer Bügel auf die Haken zweier Wagons gelegt werden um anschließend durch drehen eines Schraubgewindes der Kupplungen die beiden Wagen miteinander verbinden zu können. Die Luftleitungen für Bremsen sowie Strom- und Datenbusleitungen werden anschließend händisch gekoppelt. Dank der DAK werden Güterwagen nun automatisch miteinander verbunden, ohne das Handarbeit des Rangierpersonals von Nöten ist. Dabei werden gleichzeitig […]

3D-Druck in der Fahrzeuginstandhaltung

Der 3D-Druck ist schon seit vielen Jahren in der Industrie im professionellen Einsatz und ermöglicht eine Vielzahl an unterschiedlichsten Produkten. Seit dem ersten käuflichen 3D-Drucker aus dem Jahre 1988 welcher auf dem Laserstrahlsintern Verfahren beruhte, hat sich zu heutigen Methoden und Verfahren viel verändert. Oberbegriff des ganzen sind die sogenannten „additiven Verfahren“, bei denen die Bauteile Schicht um Schicht aufgebaut werden. Auch die Deutsche Bahn sowie all Ihre Zulieferer produzieren Ersatzteile aus Metall und Kunststoff mittels 3D-Drucke. Damit können vor allem Lieferzeiten drastisch verkürzt werden. „So können wir eine bessere […]

Disaster Recovery Plan

Durch den Covid-19-Lock Down und die damit verbundene verstärkte Einführung des Homeoffice Modells mussten viele Unternehmen ihre IT umstrukturieren, was zu geänderten Arbeitsmethoden und Abläufen führte und möglicherweise neue Schwachstellen in der IT-Sicherheit erzeugte. Zudem eröffnen Homeoffice- Arbeitsplätze für Hacker neue Einfallstore. So nahmen die Hackerangriffe im Zuge der Pandemie substanziell zu. Aber nicht nur während der Pandemie, sondern auch vorher wurden Unternehmen und öffentliche Einrichtungen Opfer von Hackerangriffen, die zum „Lockdown“ der IT und zur Handlungsunfähigkeit der Organisationen führte. Gerade dann, wenn der Betrieb binnen Sekunden zum Erliegen kommt, […]

Business Continuity & Krisenmanagement

Abhängigkeiten von Informations- und Kommunikationstechniken, Bedrohungen kritischer Infrastrukturen durch Terrorismus, Cyberkriminalität oder außergewöhnlichen Krisen wie der aktuellen COVID-19 Pandemie sowie auch Bedrohungen der Energieversorger erfordern auf diese Situation optimal vorbereitete Systeme. Nur so ist es sowohl kleinen, mittelständigen und großen Unternehmen möglich, auf Notfälle und Krisen angemessen reagieren zu können. So befinden sich bedingt durch die aktuelle Pandemie auch viele Unternehmen im aktiven Krisenmanagement und versuchen kurzfristig auf die Folgen der Krise zu reagieren. Zugleich stärkt ein passendes Krisenmanagement auch mittel- und langfristig die Widerstandsfähigkeit eines Unternehmens. Das Business Continuity […]

ASTRAN schließt erfolgreich ISO 9001:2015 Zertifizierung ab

ASTRAN Business Consulting GmbH schließt erfolgreich ISO 9001:2015 Zertifizierung ab   TÜV Nord zertifiziert das Qualitätsmanagementsystem der ASTRAN Business Consulting GmbH. (Kiel, Februar 2020) Die ASTRAN Business Consulting hat als erfahrener Management Dienstleister für technologieorientierte Unternehmen den Zertifizierungsprozess nach ISO 9001:2015 erfolgreich abgeschlossen. Die Zertifizierungsstelle TÜV NORD CERT GmbH bescheinigte, dass ein Qualitätsmanagementsystem entsprechend der Norm eingeführt wurde und angewandt wird. Das Qualitätsmanagementsystem für den Bereich „Consulting für Projektmanagement, Strategieberatung und Engineering Services“ stellt sicher, dass alle Prozesse und Aktivitäten im Unternehmen identifiziert und gesteuert werden. Das bedeutet, dass Aufgaben […]

Machine Learning & künstliche Intelligenz in der Bahn

Nach Aussagen des Branchenverbandes Bitkom wird der europäische Markt für Künstliche Intelligenz (KI) von rund drei Milliarden Euro in 2019 auf 10 Milliarden Euro im Jahr 2022 wachsen. Dies ergibt ein jährliches durchschnittliches Wachstum von 38 Prozent. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr lag das Marktvolumen gerade einmal bei 2 Milliarden Euro. Grundsätzlich steht die Nutzung von künstlicher Intelligenz in Deutschland erst am Anfang. Nach einer aktuellen BitKom Umfrage setzen lediglich 12% der deutschen Industrieunternehmen KI ein. KI und Machine Learning werden zum Megatrend und beinhalten ein immenses Potential der Automatisierung […]

Blockchain und Bahn

Achtung Buzzword: Blockchain. Alle reden drüber, kaum jemand versteht es wirklich. Dabei ist es relativ unkompliziert eine Blockchain zu verstehen oder gar zu nutzen. Einfach gesagt stellt Blockchain eine spezielle Datenbank dar, die Transaktionsdaten ohne eine zentrale Kontrollinstanz, ohne die Notwendigkeit gegenseitigen Vertrauens und mit vollkommener Transparenz verwalten kann. Ein in erster Linie sehr sicheres und demokratisches System.   Das Thema Blockchain hat inzwischen bereits jeder einmal vernommen. Meistens im Zusammenhang mit der digitalen Währung Bitcoin, welche auf dem System der Blockchain beruht. Gerade in der Presse gibt es seit […]

Bahntechnik Konferenz Schleswig-Holstein am 07.02.2019

In Kiel werden am 7. Februar 2019 ab 15 Uhr die Perspektiven der Bahntechnik in Schleswig-Holstein in einzelnen Fachvorträgen und Diskussionen näher beleuchtet. Reinhold Hundt, Geschäftsführender Gesellschafter der ASTRAN, geht in seinem Fachvortrag auf aktuelle Trends in der Bahntechnik ein und berichtet über Perspektiven für die Bahnindustrie in Schleswig-Holstein. Im Anschluss an die Fachvorträge wird an moderierten Thementischen gemeinsam diskutiert. Dabei sollen konkrete Vernetzungs- und Umsetzungsmöglichkeiten entwickelt werden. https://www.kiwi-kiel.de/veranstaltungen/konferenz-bahntechnik