Jahr: 2019

ASTRAN Partner Volker Isbrecht übernimmt Interim Management für SuedLink

TransnetBW (Stuttgart) beauftragt unseren Partner, Herrn Volker Isbrecht mit dem Interim Projektmanagement des 10 Mrd. Euro Vorhabens SuedLink. Suedlink ist eines von den Übertragungsnetzbetreibern TenneT TSO und TransnetBW geplanten Korridors zum Bau von Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungs-Leitungen (HGÜ) im Rahmen des Netzentwicklungsplans (NEP) der Bundesrepublik Deutschland. Sie sollen unter anderem die vorrangig im Norden der Bundesrepublik aus Windenergie gewonnene elektrische Energie in die […]

Blockchain und Bahn

Achtung Buzzword: Blockchain. Alle reden drüber, kaum jemand versteht es wirklich.   Dabei ist es relativ unkompliziert eine Blockchain zu verstehen oder gar zu nutzen. Einfach gesagt stellt Blockchain eine spezielle Datenbank dar, die Transaktionsdaten ohne eine zentrale Kontrollinstanz, ohne die Notwendigkeit gegenseitigen Vertrauens und mit vollkommener Transparenz verwalten kann. Ein in erster Linie sehr sicheres und demokratisches System.   […]

Bahnindustrie in Schleswig-Holstein auf Wachstumskurs

Minister Dr. Bernd Buchholz lud die Bahnindustrie in Schleswig-Holstein zur 1. Bahntechnik Konferenz am 07.02.2019 ins Wissenschaftszentrum nach Kiel ein. Mehr als 100 Vertreter der Branche in Schleswig-Holstein folgten der Einladung an die Förde, um über die Perspektiven der Bahntechnik in Schleswig-Holstein zu diskutieren. Die Kernfrage der Veranstaltung war: Wie kann Schleswig-Holstein als traditionsreicher Standort der Bahntechnik von den aktuellen […]

Bahntechnik Konferenz Schleswig-Holstein am 07.02.2019

In Kiel werden am 7. Februar 2019 ab 15 Uhr die Perspektiven der Bahntechnik in Schleswig-Holstein in einzelnen Fachvorträgen und Diskussionen näher beleuchtet. Reinhold Hundt, Geschäftsführender Gesellschafter der ASTRAN, geht in seinem Fachvortrag auf aktuelle Trends in der Bahntechnik ein und berichtet über Perspektiven für die Bahnindustrie in Schleswig-Holstein. Im Anschluss an die Fachvorträge wird an moderierten Thementischen gemeinsam diskutiert. […]

error: